Kinesiologie AP BIK
Anna Kammer-Kauer
Tel: 031 721 32 57
Mobile: 079 512 46 47
Email: annaka@gmx.ch

Ablauf einer Sitzung

  • Gemeinsam wird das Anliegen und Ziel des Klienten/der Klientin erarbeitet

  • Mit Hilfe von Muskeltests (siehe unten) werden der optimale Lösungsweg und die geeigneten Korrekturmethoden gefunden

  • Keine kinesiologische Sitzung verläuft gleich. Sie findet meist im Liegen in bequemer Kleidung statt

  • Am Ende der Sitzung wird geklärt ob und welche Unterstützung zusätzlich sinnvoll ist

  • Eine Sitzung dauert ca. 1-2 Stunden

  • Erfahrungsgemäss wird bereits nach 2-3 Sitzungen die immense Wirkung der Kinesiologie spürbar.

 

Der Muskeltest

Das Hauptwerkzeug der Kinesiologie ist der Muskeltest. Vorgänge innerhalb des Körpers spiegeln sich im Funktionszustand der Muskeln. Durch die Veränderung der Muskelreaktion ermöglicht der Test, Störungen und  Stressfaktoren zu erkennen. Dabei wird nicht die Stärke des Muskels, sondern die Reaktionsfähigkeit des Nervensystems auf unterschiedliche Reize getestet.  Über den Muskeltest werden auch die entsprechenden Korrekturen bestimmt.